Die Reitstrecken

Die Ausritte finden in einer herrlichen Landschaft statt West von Ringe nahe bei den Gutshöfen Boltinggård, Nordskov und Rynkebygård und den Dörfen Findingen, Boltinge und Bolteskov. Hier sind viele hundert Quadratkilometer altes Bauernland im Laufe der letzten 20 Jahre zu einer variierten rekreativen Landschaft mit grossen zusammenhängenden Wäldern, Seen und dem schönen Flusstal entlang des Bachs Salling å geändert. Waldpfade, Kirchenpfade, Hufwege und ein alter Bahnweg verbinden das Gebiet kreuz und quer, so das man stundenlang reiten kann ohne im Grossen und Ganzen auf einen Asfaltweg zu stossen.

Ausritt von 1 bis 1½ Stunden

Die Ausritte von einer Stunde und von eineinhald Stunden machen wir zum Ringe See und entlang den Waldwegen in der Nähe. Ein sehr varierter Ausritt, wo wir auf Waldwegen reiten, dem alten Kirchenpfad folgen und eine Runde um Ringe See machen. Wir können den ”Aussichethögel” besteigen und von hieraus die Aussicht auf dem Weg zurrück geniesen.

Dieser Ausritt erfolgt auch als Sonnenundergangsausritt. Wir beginnen 1 Stunde vor Sonnenuntergang.

Ausritt von 2 bis 3 Stunden

Die Ausritte von 2 bis 3 Stunden finden typisch nach Westen statt, wo wir zwischen offenen Feldern und grossen Feuchtgebieten reiten, die reich an Vogelleben sind. Wir reiten durch das kleine Dorf Findingen, weiter durch Findinge Wald und Espe Wald, zu dem schönen kupierten “Tummelpark”, wo wir halt machen. Zurück geht es entlang der alten Eisenbahnstrecke über die Waldpfade in Ringe Wald.

Ganztagsausritt

Der Ganztagsausritt (5 Stunden) geht zuerst nach Nord zum Ringe See und durch Hestehaveskoven. Von dem Dorf Bolteskov reiten wir nach Südwest entlang Salling Flusstal nach Findinge und weiter zu Espe Wald. Wir essen unser mitgebrachtes Essen im Tummelpark, während die Pferde eine Pause bekommen. Der Rückweg läuft entlang der alten Eisenbahnstrecke, vorbei Gut Boltingegård, und weiter auf den Hufwegen zu den Pfaden in Ringe Wald.

Setzen Sie sich mit mir in Verbindung. Die verschiedenen Sträcken lassen sich kombinieren and können nach Ihren Wünschen zusammengestellt werden.

Das praktische:

Obwohl das Pferd klar sein wird, wenn Sie kommen, ist es eine gute Idee zirka 15 Minuten vor dem Ritt einzutreffen, damit wir über Ihren Ausritt reden können.
Bringen Sie für die Jahreszeit passende Kleider mit – lieber etwas ausziehen, als zu kalt angezogen sein. Lange Hosen (obwohl es heiss ist) und Stiefel/Schuhe mit dicken Sohlen sind notwendig. Sie können eigenen Helm (Fahrradhelm ist ausreichend) mitbringen, aber wir haben auch Leihhelme.
Das isländische Pferd ist sehr kraftvoll, aber wiegen Sie über 90 Kilo, müssen Sie eine andere Pferderasse wählen.

Comments are closed